cropped-IMM_Headeriphone_large1-1.jpg

Mainzer Doktorand gewinnt Innovationspreis

"Mainz, die Stadt der Ideen" - Der 30-jährige Doktorand William Lindlahr vom Physik-Institut der Johannes Gutenberg-Universität arbeitet an einer Antwort auf die Frage, wie man digitale Medien kreativ im Unterricht einsetzt. Das wurde jetzt belohnt: Seine Virtual-Reality-Physik gewinnt den Innovationspreis beim Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“ . Wir gratulieren! Mehr Infos dazu finden sich auf den Seiten der Gutenberg-Akademie der Johannes Gutenberg-Universität.