Internet killed the TV-Star?“ – Fachtagung zur Zukunft(-sfähigkeit) des Fernsehens

Ein Hinweis auf eine wirklich interessante Veranstaltung unserer JGU-Partnerin! Unter dem Titel „Internet killed the TV-Star?“ veranstaltet der Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz am 27. und 28. November 2014 in Mainz eine Tagung zur Zukunftsfähigkeit des Fernsehens. Ziel der Tagung ist es, jüngste Entwicklungen im Bereich des Fernsehens in unterschiedlichen thematischen Panels aufzugreifen und Fragen hinsichtlich der Zukunftsfähigkeit des meistgenutzten deutschen Mediums zu stellen: Wie verändern sich Fernsehen und Sehgewohnheiten durch die Interaktion mit dem Internet? Was passiert mit dem traditionellen linearen Fernsehen? Gehört die Zukunft personalisierten Online-Videotheken? Welche Rolle kommt Big Data im Fernsehmarkt künftig zu? Wie passgenau sind die derzeitigen rechtlichen Regelungen für hybride TV-Formen? Oder kurz: Wie wird das Fernsehen der Zukunft aussehen?
Alle Referenten, Panels und den genauen Ablauf der Tagung sind unter
https://www.medienkonvergenz.uni-mainz.de/2014/10/20/internet-killed-the-tv-star/ zu finden.