Initiative
Mainzer Medienwirtschaft

Die Initiative Mainzer Medienwirtschaft ist ein Zusammenschluss von Wirtschaft, Wissenschaft , Medienanstalten und Politik. Als Zukunftsbeirat möchten die Mitglieder der Initiative den Medienstandort durch die digitale Transformation führen und kollaborativ unterstützen.

Zukunftsentwicklungen erkennen und mitgestalten

Wer Trends in der Medienwirtschaft und in den Medienberufen rechtzeitig erkennt, kann sie auch mitgestalten. Der Medienstandort Mainz soll in Bezug auf die technologische Entwicklung, dynamische Berufsbilder und eine zukunftsorientierte Qualifizierung zur ersten Adresse werden.

Wissenstransfer ermöglichen und Kooperationspotentiale nutzen

Der Zukunftsbeirat will eine Plattform für das gemeinsame Know-how von Wirtschaft und Wissenschaft im Medienbereich schaffen. Die interdisziplinäre Vernetzung soll die Entwicklung innovativer Projekte am Medienstandort Mainz unterstützen. Kooperationspotentiale zwischen Wirtschaft und Wissenschaft soll für den Mainzer Medienbereich genutzt werden, um kollaborativ den hiesigen Standort zu unterstützen.

Mitglieder des Zukunftsbeirats

Dr. Simone Schelberg

SWR-Landessenderdirektorin  Rheinland-Pfalz

Günter Jertz

Hauptgeschäftsführer
IHK für Rheinhessen

Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger

FB Sozialwissenschaften, Medien und Sport
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dr. Tobias Brosze

Stellv. Vorstandsvorsitzende Stadtwerke Mainz AG

Vorstand Gutenberg Digital Hub e.V.

Michael Ebling

Oberbürgermeister der Stadt Mainz

Horst Ernerth

Ehem. Geschäftsführer BFE Studio und Medien Systeme GmbH

Univ.-Prof. Dr. Stephan Füssel

Institut für Buchwissenschaften Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Clemens Hoch

Chef der Staatskanzlei
Rheinland Pfalz

Dr. Oliver Kemmann

Geschäftsführer Kemweb GmbH & Co. KG 

Vorsitzender IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V.

Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch

Präsident Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dieter Münk

IBM Frankfurt

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth

Präsident Hochschule Mainz

Prof. Dr. Sven Pagel

Professur für Wirtschaftsinformatik und Medienmanagement Hochschule Mainz

Richard Patzke

Ehem. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen

Heike Raab

Staatssekretärin // Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales

Franz Ringhoffer

Geschäftsführer GVG der Stadt Mainz mbH

Hans-Georg Schnücker

Sprecher der Geschäftsführung Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co KG

Klaus Steidl

Geschäftsführer Axenton GmbH

Gregor Wichert

Personalchef und stv. Verwaltungsdirektor ZDF

Prof. Dr. Konrad Wolf

Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz